*
Menu
Startseite Startseite
Wir über uns Wir über uns
Vorstand Vorstand
Weitere Kontakte Weitere Kontakte
Küchenteam Küchenteam
Jahresprogramm Jahresprogramm
Mannschaft Mannschaft
Durchschnitt Durchschnitt
Meisterschaft Meisterschaft
Listen / Berichte 2017 Listen / Berichte 2017
Listen / Berichte 2016 Listen / Berichte 2016
Listen / Berichte 2015 Listen / Berichte 2015
Hornusserplätze Hornusserplätze
Kontaktformular Kontaktformular
Hüttlivermietung Hüttlivermietung
Anfrageformular Anfrageformular
Was ist Hornussen Was ist Hornussen
Schlagen Schlagen
Abtun Abtun
Plauschhornussen Plauschhornussen
Anmelden Anmelden
Anfahrt Anfahrt
Links Links
Sponsoren Sponsoren
Gönner Gönner
Sie als Sponsor? Sie als Sponsor?
datum/zeit
 
face

nächste Spiele

Nächste Veranstaltung


Chlauslotto Gasthof Sonne in Windisch
Freitag 8. Dezember ab 19:30 Uhr
Samstag 9. Dezember ab 18:00 Uhr

bericht_startseite


Aktueller Bericht

Schweizer Meisterschaft 4. Liga 8. Runde
08.07.2013 22:22 (2311 x gelesen)

Schweizer Meisterschaft 4. Liga 8. Runde

Beste Schlagleistung der Saison mit einem Schönheitsfehler

Resultat:  Baden-Brugg  1 No. / 795 Pkt. :  Obfelden 1 No. / 667 Pkt.

Zum letzten Heimspiel der laufenden Saison im Schachen zu Brugg war Obfelden zu Gast.
Beim Heimteam ging es darum an die guten Leistungen im Ries und beim Schlagen (Steigerungsfähig) der letzten 3 Spiele fortzusetzen um den Anschluss an die Spitzenteams mit 4 möglichen Rangpunkten nicht zu verlieren.



Mit viel Motivation gingen wir an Werk. Die Leistungen am Bock waren bis auf wenige
Ausnahmen sehr gut. Die 379 geschlagenen Punkte im ersten Umgang konnten sich sehen lassen. Nur das Ziel,  im Ries sauber zu bleiben scheiterte dann beim 11. Schläger des Gastes.  Obfelden musste an diesem Sonntag unbedingt  auch gewinnen um etwas Luft am Tabellenende zu bekommen.  Dieses Vorhaben misslang dann aber, wie auch das Heimteam  beim 11. Akteur.  Die Säuliämtler erwischten beim Schlagen nicht den besten Tag und lagen bei Halbzeit mit 62 Pkt. im Hintertreffen.      

Nach dem Seitenwechsel konnten wir uns beim Punkten nochmals steigern und im Ries
wiederum eine solide Leistung an den Tag legen, so wie es eigentlich von Anfang an
vorgesehen gewesen wäre. Obfelden blieb ebenfalls  „sauber“, konnte aber den
Punkterückstand vom ersten Umgang nicht mehr Wett machen und musste mit leeren
Händen den Heimweg antreten.

 

Tagessieger:
Werner Guntersweiler

16 19 19 16 = 70 Pkt.

 

 

Download
Spielliste-HG Baden-Brugg.pdf

Spielliste-HG Obfelden.pdf

Aktuell Durchschnitt, Rangpkt., Pkt. MS + Pkt. Total
 
 
 
 

Weitere Top Resultate:
 

 

Marco Schulthess   17 18 16 18 = 69 Pkt.
Urs Affolter 16 17 15 17 = 65 Pkt.
Heinz Fuhrer 16 11 16 18 = 61 Pkt.
Christian Lippuner 12 14 17 17 = 60 Pkt.

 

 

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Kommende Termine
  (dauernd) - 19:00
GV HG Baden-Brugg
  8. Dez
Chlauslotto
  9. Dez
Chlauslotto
Sponsorenblock

Sponsoren


Trainer-Sponsor


Regentrainer-Sponsor




Hornuss +
Trainer-Sponsor





 

Weitere Sponsoren

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail