*
Menu
Startseite Startseite
Wir über uns Wir über uns
Vorstand Vorstand
Weitere Kontakte Weitere Kontakte
Küchenteam Küchenteam
Jahresprogramm Jahresprogramm
Mannschaft Mannschaft
Durchschnitt Durchschnitt
Meisterschaft Meisterschaft
Listen / Berichte 2017 Listen / Berichte 2017
Listen / Berichte 2016 Listen / Berichte 2016
Listen / Berichte 2015 Listen / Berichte 2015
Hornusserplätze Hornusserplätze
Kontaktformular Kontaktformular
Hüttlivermietung Hüttlivermietung
Anfrageformular Anfrageformular
Was ist Hornussen Was ist Hornussen
Schlagen Schlagen
Abtun Abtun
Plauschhornussen Plauschhornussen
Anmelden Anmelden
Anfahrt Anfahrt
Links Links
Sponsoren Sponsoren
Gönner Gönner
Sie als Sponsor? Sie als Sponsor?
datum/zeit
 
face

nächste Spiele

Nächste Veranstaltung


Chlauslotto Gasthof Sonne in Windisch
Freitag 8. Dezember ab 19:30 Uhr
Samstag 9. Dezember ab 18:00 Uhr

bericht_startseite


Aktueller Bericht

Frühlingshornussen Schachen OHV
25.03.2013 20:55 (3974 x gelesen)

Frühlingshornussen in Brugg
Resultat:
Baden-Brugg  2 No. 780 Pkt.  Rang 8
 
Zur ersten Standortbestimmung der neuen Saison 2013 trafen sich an diesem kühlen Sonntag im Schachen zu Brugg 7 Mannschaften des ehemaligen OHV und drei Gastgesellschaften zum friedlichen Wettkampf.  Dank der Bise, wurden bei den Schlagleistungen sehr gute Resultate erzielt, so dass es für die Kranzauszeichnung schon 58 Pkt. brauchte.


 
Auch auf Seiten Baden-Brugg wurden schon sehr gute Ergebnisse geschlagen.  Mit 4 Kameraden aus Grossrinderfeld stellten wir uns der B Mannschaft aus Gossau.  Leider waren wir im Ries noch nicht ganz bei der Sache.  So es dauerte dann auch nicht lange, bis wir im ersten Umgang schon die ersten zwei Nummern einstecken mussten.  Dies waren dann auch die letzten an diesem Sonntag und hoffentlich auch die Letzten!?  (Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt) Auch die Gossauer blieben von Nummern nicht verschont und mussten sich gleich deren vier schreiben lassen.Altmeister Heinz  Fuhrer war an diesem Sonntag in einer bestechenden Frühform. Mit 69 Punkten verwies Heinz den Rest der Gesellschaft  auf die Plätze.
An dieser Stelle ein ganz grosses Dankeschön an die Kameraden aus Grossrinderfeld, die an diesem kalten Tag der Witterung trotzten und die weite Reise unter die Räder genommen haben (Alfred Strahm ausgeschlossen aber auch mit einem grossen Dank bedacht

Bester Hornusser Baden-Brugg
oldStar Heinz Fuhrer.

Heinz Fuhrer: 18 15 18 18 = 69 Pkt
 






Weitere Medaillengewinner Baden-Brugg





Werner Guntersweiler 15 14 17 16 = 62 Pkt
Willi Sollberger 14 17 14 16 = 61 Pkt.
Urs Affolter 16 14 15 15 = 60 Pkt.

Could not find gadget object.

 

 

 

 

 

 






 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Kommende Termine
  (dauernd) - 19:00
GV HG Baden-Brugg
  8. Dez
Chlauslotto
  9. Dez
Chlauslotto
Sponsorenblock

Sponsoren


Trainer-Sponsor


Regentrainer-Sponsor




Hornuss +
Trainer-Sponsor





 

Weitere Sponsoren

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail