*
Menu
Startseite Startseite
Wir über uns Wir über uns
Vorstand Vorstand
Weitere Kontakte Weitere Kontakte
Küchenteam Küchenteam
Jahresprogramm Jahresprogramm
Mannschaft Mannschaft
Durchschnitt Durchschnitt
Meisterschaft Meisterschaft
Listen / Berichte 2018 Listen / Berichte 2018
Listen / Berichte 2017 Listen / Berichte 2017
Listen / Berichte 2016 Listen / Berichte 2016
Spiele Spiele
Hornusserplätze Hornusserplätze
Kontaktformular Kontaktformular
Hüttlivermietung Hüttlivermietung
Anfrageformular Anfrageformular
Was ist Hornussen Was ist Hornussen
Schlagen Schlagen
Abtun Abtun
Plauschhornussen Plauschhornussen
Anmelden Anmelden
Anfahrt Anfahrt
Links Links
Sponsoren Sponsoren
Gönner Gönner
Sie als Sponsor? Sie als Sponsor?
datum/zeit
 
face

nächste Spiele

Infos
 

Neuer Präsident
Peter Wüthrich
Vize-Präsident
Urs Spahn
Sekretariat
Nathalie Wüthrich
Allrounder/SPIKO
Jörg Fischer
Kassier
Martin Schär
       


 



Gruppenmeister und Aufstieg in die 2. Liga

Wir Danken all unseren Sponsoren für Ihre Treue...

----------------------------------------------------------------------------

Nächste Veranstaltung

7.+ 8.12. Chlauslotto
NEU
Domino Wiesenweg 2
5212 Hausen
7.12. 19:30
8.12. 18:00
Lageplan

-----------------------------------------------------------------------------
Stephanshornussen 2018

Leider müssen wir das Stephanshornussen endgültig absagen trotz verschiedenen Versuche Teilnehmer zu akquirieren...
Grund zuwenig Teilnehmer daher hat das O.K. sowie der Vorstand entschieden das Stephanshornussen nicht mehr durchzuführen.
Wir Danken allen Teilnehmer die sich angemeldet haben für Ihre Treue.
Alle angemeldeten werden noch persönlich benachrichtigt.
Das O.K. Stephanshornussen

bericht_startseite


Aktueller Bericht

Schweizer Meisterschaft 2012
03.07.2012 08:36 (3977 x gelesen)

Hornussen 3. Liga 7. Runde       Heimspiel gewonnen
Resultat: Baden-Brugg 0 No. 731 Pkt. : Walliswil 0 No. 626 Pkt.
Nach dem Vollerfolg mit vier Rangpunkten in Schmidigen war wiederum ein Teamwork im Heimspiel gegen Walliswil gefordert, um weitere wichtige Rangpunkte gegen den Abstieg zu ergattern.


Bei wechselnden Wetter - und Sichtverhältnissen, führten diese dann bis zum Schluss mit zwei kurzzeitigen Unterbrüchen, startete die Heimmannschaft etwas verhalten gegen Walliswil. Wiederum verzeichneten wir zu viele Fehlstreiche. Trotz diesen, konnten wir uns bis zur Halbzeit einen Vorsprung von 55 Pkt. erarbeiten und das Ries von „Einschlägen“ sauber halten.  Walliswil erwies sich beim Schlagen, mit 10 Mann angetreten, als unbequemer Gegner. So mussten wir im Ries einige Male das Glück auf unsere Seite ziehen. Da kamen teilweise „Geschosse“ und andere nicht sauber getroffene Hornusse daher, die uns dann auf den Prüfstand stellten. Im zweiten Umgang bauten beide Mannschaften bei den Schlagleistungen ab. Walliswil kam im Ries mit 10 Mann nie in Bedrängnis (nur zu schöne Streiche) und blieb fehlerfrei. Nachdem dann auch der letzte Streich vom Gegner unschädlich gemacht wurde, waren die Erleichterung und die Stimmung bei der Mannschaft sichtlich gelöst. Das Schiff ist nun wieder fast auf Kurs.
                                              
Tagessieger Spieler Baden-Brugg:

Marco Schulthess
16 19 18 14 = 67 Pkt.

   
Weitere gute Resultate:
Kevin Bracher 16 17 15 14 = 62 Pkt.
Urs Spahn 18 16 14 12 = 60 Pkt.

Download


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Kommende Termine
Keine Termine
Sponsorenblock

Sponsoren


Regentrainer-Sponsor







 

Weitere Sponsoren

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail