*
Menu
Startseite Startseite
Wir über uns Wir über uns
Vorstand Vorstand
Weitere Kontakte Weitere Kontakte
Küchenteam Küchenteam
Jahresprogramm Jahresprogramm
Mannschaft Mannschaft
Durchschnitt Durchschnitt
Meisterschaft Meisterschaft
Listen / Berichte 2018 Listen / Berichte 2018
Listen / Berichte 2017 Listen / Berichte 2017
Listen / Berichte 2016 Listen / Berichte 2016
Spiele Spiele
Hornusserplätze Hornusserplätze
Kontaktformular Kontaktformular
Hüttlivermietung Hüttlivermietung
Anfrageformular Anfrageformular
Was ist Hornussen Was ist Hornussen
Schlagen Schlagen
Abtun Abtun
Plauschhornussen Plauschhornussen
Anmelden Anmelden
Anfahrt Anfahrt
Links Links
Sponsoren Sponsoren
Gönner Gönner
Sie als Sponsor? Sie als Sponsor?
datum/zeit
 
face

nächste Spiele

Infos


Gruppenmeister und Aufstieg in die 2. Liga

Wir Danken all unseren Sponsoren für Ihre Treue...

Isidor Geissberger
Brenner & Heizungsservice
5300 Turgi
K & F Service
Konrad Fierz
5034 Suhr

5242 Birr
Weitere Sponsoren: Strässle Metzgerei in Suhr AG Bezirks-Sparkasse Dielsdorf in Buchs ZH
Getränke Meier in Brugg AG

----------------------------------------------------------------------------
Nächste Spiele
13.10. Endhornussen im
Geissenschachen
10:00 Infos
-----------------------------------------------------------------------------

Anmeldeschluss 30. September 2018

Stefanshornussen 26.12.2018
Jeder hat die Möglichkeit sich für das nächste Stefanshornussen anzumelden auch
wenn du nicht teilgenommen hast.

Definitive Anmeldung für das Stephanshornussen vom 26.12.2018
auf
info@chr-lippuner.ch


in diesem Sinne auf bald.

bericht_startseite


Aktueller Bericht

Schweizer Meisterschaft 2012
08.05.2012 07:55 (3321 x gelesen)

Hornussen 3. Liga 3. Runde: Noch keine grosse Steigerung
Resultat: Gysenstein 1 No. 530 Pkt. : Baden-Brugg 2 No. 634 Pkt.
Nach der Nullrunde gegen Kirchberg wollten wir eigentlich auf dem
Hochplateau bei unserer Premiere in Gysenstein zum Erfolg zurückkehren.
Der Wille war vorhanden. Nur kam es eben anders als erhofft.


Die wechselnden Sichtverhältnisse liessen die Riesarbeit zusätzlich zur Unterbesetzung noch erschweren. So wurde dann auch im ersten Umgang ein Hornuss zu spät erkannt und konnte demnach zum Leid der Mannschaft nicht abgewehrt werden. Die Schlagleistungen waren alles andere als gut. Lange Streiche liess der Gegenwind auf dem ansteigenden „Biz“ nicht zu. Dazu kamen noch diverse Fehlstreiche, die dem Gesamtresultat noch den Stempel aufdrückten. Bei der Heimmannschaft passte an diesem Tag auch gar nichts zusammen. Nach der Halbzeit lagen die Platzherren mit 40 Zählern im Rückstand aber noch mit einer sauberen Weste. Dies änderte sich dann leider für Gysenstein, die ebenfalls Absenzen zu beklagen hatten im zweiten Umgang. Auch bei uns fand noch ein weiterer Hornuss den direkten Weg in Ries. Wiederum traten wir den Heimweg als Verlierer an, aber mit einem wichtigen Meisterschaftspunkt in der Tasche.
 
Tagessieger:

Marco Schulthess

15 14 14 15 = 58 Pkt.

   
Weitere gute Resultate:
Werner Guntersweiler 10 13 17 16 = 56 Pkt.
Urs Affolter 16 14 08 15 = 53 Pkt.
Heinz Fuhrer 12 16 10 15 = 53 Pkt.
   
 

Download

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Kommende Termine
Keine Termine
Sponsorenblock

Sponsoren


Regentrainer-Sponsor







 

Weitere Sponsoren

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail