*
Menu
Startseite Startseite
Wir über uns Wir über uns
Vorstand Vorstand
Weitere Kontakte Weitere Kontakte
Küchenteam Küchenteam
Jahresprogramm Jahresprogramm
Mannschaft Mannschaft
Durchschnitt Durchschnitt
Meisterschaft Meisterschaft
Listen / Berichte 2017 Listen / Berichte 2017
Listen / Berichte 2016 Listen / Berichte 2016
Listen / Berichte 2015 Listen / Berichte 2015
Hornusserplätze Hornusserplätze
Kontaktformular Kontaktformular
Hüttlivermietung Hüttlivermietung
Anfrageformular Anfrageformular
Was ist Hornussen Was ist Hornussen
Schlagen Schlagen
Abtun Abtun
Plauschhornussen Plauschhornussen
Anmelden Anmelden
Anfahrt Anfahrt
Links Links
Sponsoren Sponsoren
Gönner Gönner
Sie als Sponsor? Sie als Sponsor?
datum/zeit
 
face

nächste Spiele

Nächste Veranstaltung


Chlauslotto Gasthof Sonne in Windisch
Freitag 8. Dezember ab 19:30 Uhr
Samstag 9. Dezember ab 18:00 Uhr

bericht_startseite


Aktueller Bericht

Schweizer Meisterschaft: 4. Liga, 5. Runde
30.05.2016 02:40 (2120 x gelesen)

Schweizer Meisterschaft 4. Liga   5. Runde
Resultat:  Aeschi B  1 Nr. / 586 Pkt.  :  Baden-Brugg  0 Nr.  / 756 Pkt.

Auch beim Auswärtsspiel in Aeschi konnten wir wieder mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung die volle Punktezahl auf unser Konto verbuchen.
Das Heimteam begann bei bewölktem Himmel und leichtem Seitenwind und diversen Fehlstreichen, die nicht reichten für ein akzeptables Ergebnis



Kuriose Szene mit einer einmaligen Ausgabe der Kategorie « noch nie erlebt und gibt es nicht « dann kurz vor Schluss des ersten Umgangs bei Aeschi mit einer ungewollten Verschnaufpause. Was geschah?  Akteur stürzt beim Schlagen – Stecken ging zu Bruch – kein Ersatz vorhanden – Akteur geht nach Hause um den Reserve Stecken zu holen, da er weiterspielen will und kann – kommt wieder - weiter geht’s. Auch durch diese Kunstpause liessen wir uns nicht aus der Fassung bringen. Am Bock lief es dann wie geschmiert. Die erreichten 367 Pkt. durften sich sehen lassen.

Bei Halbzeit wurden dann die Sichtverhältnisse bei abgedecktem Himmel und ohne Seitenwind schwieriger. Die Hornusse kamen nun mehrheitlich im Ries. Souverän wurde alles unschädlich gemacht.  Beim zweiten Umgang wurde dann noch die Schlagleistung erhöht und die 4 Punkte nach Brugg entführt.

Tagessieger: Affolter Markus,  Aeschi  66 Pkt.
Beste Brüggler: Spahn Urs, Wüthrich Peter, 
Affolter Urs mit je 62 Pkt.


 

 

Diverse Infos

Durchschnitt 28.5.2016 Jahresprogramm 2016
Spielbericht 28.5.2016 5.6.2016 12:00 MS in Brugg



 

 


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Kommende Termine
  25. Nov
GV HG Baden-Brugg
  8. Dez
Chlauslotto
  9. Dez
Chlauslotto
Sponsorenblock

Sponsoren


Trainer-Sponsor


Regentrainer-Sponsor




Hornuss +
Trainer-Sponsor





 

Weitere Sponsoren

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail