*
Menu
Startseite Startseite
Wir über uns Wir über uns
Vorstand Vorstand
Weitere Kontakte Weitere Kontakte
Küchenteam Küchenteam
Jahresprogramm Jahresprogramm
Mannschaft Mannschaft
Durchschnitt Durchschnitt
Meisterschaft Meisterschaft
Listen / Berichte 2018 Listen / Berichte 2018
Listen / Berichte 2017 Listen / Berichte 2017
Listen / Berichte 2016 Listen / Berichte 2016
Spiele Spiele
Hornusserplätze Hornusserplätze
Kontaktformular Kontaktformular
Hüttlivermietung Hüttlivermietung
Anfrageformular Anfrageformular
Was ist Hornussen Was ist Hornussen
Schlagen Schlagen
Abtun Abtun
Plauschhornussen Plauschhornussen
Anmelden Anmelden
Anfahrt Anfahrt
Links Links
Sponsoren Sponsoren
Gönner Gönner
Sie als Sponsor? Sie als Sponsor?
datum/zeit
 
face

nächste Spiele

Infos
 

Neuer Präsident
Peter Wüthrich
Vize-Präsident
Urs Spahn
Sekretariat
Nathalie Wüthrich
Allrounder/SPIKO
Jörg Fischer
Kassier
Martin Schär
       


 



Gruppenmeister und Aufstieg in die 2. Liga

Wir Danken all unseren Sponsoren für Ihre Treue...

----------------------------------------------------------------------------

Nächste Veranstaltung

7.+ 8.12. Chlauslotto
NEU
Domino Wiesenweg 2
5212 Hausen
7.12. 19:30
8.12. 18:00
Lageplan

-----------------------------------------------------------------------------
Stephanshornussen 2018

Leider müssen wir das Stephanshornussen endgültig absagen trotz verschiedenen Versuche Teilnehmer zu akquirieren...
Grund zuwenig Teilnehmer daher hat das O.K. sowie der Vorstand entschieden das Stephanshornussen nicht mehr durchzuführen.
Wir Danken allen Teilnehmer die sich angemeldet haben für Ihre Treue.
Alle angemeldeten werden noch persönlich benachrichtigt.
Das O.K. Stephanshornussen

bericht_startseite


Aktueller Bericht

5 Meisterschaftsrunde vs. Kirchberg
29.05.2011 17:57 (5166 x gelesen)

Hornussen 3. Liga 5. Runde - Weiterer Erfolg in Kirchberg
Resultat: Kirchberg 2No. 862 Pkt. - Baden-Brugg 1No. 749 Pkt.
Bei wechselnden Windverhältnissen legte der Gastgeber im ersten Umgang mit 419 Pkt. gut vor, kassierte aber im 15er eine Nummer. Baden-Brugg lag mit 358 Pkt. wiederum im Hintertreffen, konnte aber mit 14 Mann und einer souveränen Leistung das Ries noch sauber halten. Wiederum lagen 4 Ms-Pkt., auf fremden Terrain nach Halbzeit zur Abholung bereit.


Verbissen wurde Streich für Streich im 2. Umgang abgetan, bis kurz vor Schluss doch noch so ein schwarzes Ding die Lücke im Ries fand. Die Moral war auf dem Tiefpunkt, trotz des Geburtstages von Heinz Furrer. Die budgetierten 2 Ms-Pkt. rückten in weite Ferne. Jetzt kam es auf das Schlagen an. Da war dann auch eine leichte Steigerung sichtbar. Eine Frage blieb noch offen: Würde das Heimteam das Ries sauber halten um den Sieg zu sichern? Die Frage wurde dann erst bei den Ersatzstreichen beantwortet. Der erste Streich wurde von den Kirchbergen im Ries nicht erkannt und zu Gunsten von Baden-Brugg nicht abgetan, so dass zwei weitere und wichtige Rangpunkte in den Schachen entführt werden konnten. Wieder endete ein Burzeltag mit einem Happyend.
 
Tagessieger: André Rothenbühler Kirchberg  20 16 19 20 = 75 Pkt.


Bester Spieler Baden-Brugg
Super Leistung
Fuhrer Heinz Bracher Kevin
20 15 19 15 = 69 16 17 18 16 = 67

Weiters gutes Resultat:

Werner Guntersweiler: 14 19 17 13 : 63 Pkt.


Download:

5_MS_Kirchberg.pdf



Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Kommende Termine
Keine Termine
Sponsorenblock

Sponsoren


Regentrainer-Sponsor







 

Weitere Sponsoren

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail