*
Menu
Startseite Startseite
Wir über uns Wir über uns
Vorstand Vorstand
Weitere Kontakte Weitere Kontakte
Küchenteam Küchenteam
Jahresprogramm Jahresprogramm
Mannschaft Mannschaft
Durchschnitt Durchschnitt
Meisterschaft Meisterschaft
Listen / Berichte 2017 Listen / Berichte 2017
Listen / Berichte 2016 Listen / Berichte 2016
Listen / Berichte 2015 Listen / Berichte 2015
Hornusserplätze Hornusserplätze
Kontaktformular Kontaktformular
Hüttlivermietung Hüttlivermietung
Anfrageformular Anfrageformular
Was ist Hornussen Was ist Hornussen
Schlagen Schlagen
Abtun Abtun
Plauschhornussen Plauschhornussen
Anmelden Anmelden
Anfahrt Anfahrt
Links Links
Sponsoren Sponsoren
Gönner Gönner
Sie als Sponsor? Sie als Sponsor?
datum/zeit
 
face

nächste Spiele

Nächste Veranstaltung


Chlauslotto Gasthof Sonne in Windisch
Freitag 8. Dezember ab 19:30 Uhr
Samstag 9. Dezember ab 18:00 Uhr

bericht_startseite


Aktueller Bericht

4 Meisterschaftsrunde vs. Rothrist Olten
15.05.2011 22:51 (5174 x gelesen)

 

Hornussen 3. Liga 4. Runde: Weitere Erfolgsmeldung gegen Rothrist
Resultat: Rothrist-Olten 2 No. 847 Pkt. - Baden-Brugg: 0 No. 713 Pkt.

Bei wechselhaftem Wetter in Rothrist konnten wir den nächsten Vollerfolg verbuchen. (Die Burzeltage bringen uns Glück – Werner Guntersweiler und Christian Lippuner)
Das Heimteam legte sich im ersten Umgang mit 421 Punkten richtig ins Zeug, so dass sich die Mannen im hinteren Teil des Rieses über mangelnde Arbeit nicht beklagen konnten. Die „Brüggler“ konnten nicht an die Leistung anknüpfen und enttäuschten. Nach Halbzeit lag man schon mit 87 Pkt. hoffnungslos im Hintertreffen


wäre da nicht noch eine Nummer auf Seite Rothrist zu notieren gewesen. Rothrist steigerte sich im 2. Umgang nochmals um 5 Pkt. musste sich aber nochmals eine weitere Nummer schreiben lassen. Jetzt witterten wir Morgenluft und vier Meisterschaftspunkte lagen auf dem Tablett bereit. Souverän wurde im Ries gearbeitet. Nur bei einem Nouss brauchten wir das Glück des tüchtigen, das mit einem spektakulären Hechtsprung auch bezwungen wurde. Bei den Schlagleistungen steigerten wir uns, aber es war auch nicht viel besser. Dies war auch egal. Wichtig waren die 4 MS- Punkte. Altmeister Heinz Fuhrer war am diesem Tag mit 72 Pkt. der „Platzhirsch“. In seiner ruhigen Art verwies er mit 4 regelässigen Streichen den Rest auf die hinteren Plätze.
Zu unserem Gunsten, in Kirchberg ist schon wieder Burzeltag

 


Tagesssieger Top-Leistung
Heinz Fuhrer Kevin Bracher
18 17 18 19 = 72 Pkt. 16 15 15 16 = 62 Pkt.

 

 

 

 

 

Weiteres gutes Resultat:

Werner Guntersweiler 16 13 17 15 = 61 Pkt.

 

Download
 

4_MS_Rothrist-Olten.pdf


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Kommende Termine
  (dauernd) - 19:00
GV HG Baden-Brugg
  8. Dez
Chlauslotto
  9. Dez
Chlauslotto
Sponsorenblock

Sponsoren


Trainer-Sponsor


Regentrainer-Sponsor




Hornuss +
Trainer-Sponsor





 

Weitere Sponsoren

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail