*
Menu
Startseite Startseite
Wir über uns Wir über uns
Vorstand Vorstand
Weitere Kontakte Weitere Kontakte
Küchenteam Küchenteam
Jahresprogramm Jahresprogramm
Mannschaft Mannschaft
Durchschnitt Durchschnitt
Meisterschaft Meisterschaft
Listen / Berichte 2017 Listen / Berichte 2017
Listen / Berichte 2016 Listen / Berichte 2016
Listen / Berichte 2015 Listen / Berichte 2015
Hornusserplätze Hornusserplätze
Kontaktformular Kontaktformular
Hüttlivermietung Hüttlivermietung
Anfrageformular Anfrageformular
Was ist Hornussen Was ist Hornussen
Schlagen Schlagen
Abtun Abtun
Plauschhornussen Plauschhornussen
Anmelden Anmelden
Anfahrt Anfahrt
Links Links
Sponsoren Sponsoren
Gönner Gönner
Sie als Sponsor? Sie als Sponsor?
datum/zeit
 
face

nächste Spiele

Nächste Veranstaltung


Chlauslotto Gasthof Sonne in Windisch
Freitag 8. Dezember ab 19:30 Uhr
Samstag 9. Dezember ab 18:00 Uhr

bericht_startseite


Aktueller Bericht

Schweizer Meisterschaft: 4. Liga, 4. Runde
18.05.2015 19:19 (2284 x gelesen)

Schweizer Meisterschaft 4. Liga   Runde 4

Ostschweizer Derby  mit glücklichem Punktegewinn

Resultat:
Baden-Brugg  5 No. / 658 Pkt. : Frauenfeld-Schaffhausen  1 No. / 651 Pkt.

Nachdem wir es am Vortag nicht fertig brachten, das verschobene Spiel in Wangenried mit null Nummern zu beenden, hofften wir auf eine Besserung gegen das unberechenbare Team aus Frauenfeld.



Dass dies dann so in die Hose ging, an das wohl niemand von den Akteuren der Heimmannschaft geglaubt. Schon der erste Streich, bei schwierigen Sichtverhältnissen fand den direkten Weg ins Ries. Vorbei waren die guten Vorsätze. Auch die Gäste aus dem Thurgau mussten sich schon nach dem dritten Streich eine Nummer schreiben lassen. Dies war dann auch ihre letzte. Bei Halbzeit lagen wir dann auch schon nach Nummern und 14 Pkt. im Hintertreffen. Die Schlagleistungen waren, mit wenigen Ausnahmen an diesem Tag teilweise bedenklich.  An einen Punktegewinn für die Meisterschaft hat wohl niemand mehr gedacht.

Dass auch bei den Gästen  im zweiten Umgang nicht mehr viel zusammen lief, war dann unser Glück.  Bei der Endabrechnung entschieden dann mickrige 7 Pkt. zum nie geglaubten Punktegewinn.

Tagessieger mit guten 69 Pkt. wurde Andreas Buchser  Frauenfeld.

Beste Brüggler:
Marco Schulthess
16 15 15 15 = 61 Pkt.
Mike Zürcher
16 15 17 13 = 61 Pkt.

Downloads
Spielliste, Meisterschaft 4 Durchschnitt per 17.05.2015


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
 
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Kommende Termine
  (dauernd) - 19:00
GV HG Baden-Brugg
  8. Dez
Chlauslotto
  9. Dez
Chlauslotto
Sponsorenblock

Sponsoren


Trainer-Sponsor


Regentrainer-Sponsor




Hornuss +
Trainer-Sponsor





 

Weitere Sponsoren

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail